handgemacht Saale.Unstrut - Neues aus der Tourist-Information Merseburg

handgemacht saale.unstrut ©Stadt Merseburghandgemacht saale.unstrut ©Stadt Merseburg

Ab sofort sind in der Tourist-Information Merseburg die Produkte der Initiative handgemacht Saale.Unstrut erhältlich. Mit dem „Handgemacht-Laden“ ist es nun für Gäste und Einheimische leichter, an die regionalen Erzeugnisse der Handmacher aus dem Saale- und Burgenlandkreis zu gelangen. Neben dem Merseburger Honig und Wein aus dem Tiefen Keller wird das Sortiment der Tourist-Information um Fruchtaufstriche, Liköre und Brände, Fleisch- und Wurstwaren, Chutneys und Öle - aber auch Kunst und regionale Besonderheiten erweitert. Die so genannten Handmacher aus dem Netzwerk von handgemacht Saale.Unstrut sind in der gesamten Region angesiedelt. Dadurch ist es nicht immer leicht, die regionalen Produkte auf kurzem Weg zu besorgen. Jetzt gibt es nach der Tourist-Information Freyburg (Unstrut) einen zweiten Ort, an dem das vielfältige Angebot gebündelt zu finden ist – nämlich in der Tourist-Information Merseburg. Diese dient als Schaufenster in die Saale- Unstrut-Region und garantiert gleichzeitig mit der zentralen Lage und den verlässlichen Öffnungszeiten einen kontinuierlichen Zugang zu den Handgemacht-Produkten. Tipp: Von April bis Oktober hat die Tourist-Information auch am Sonnabend von 9:00 bis 13:00 Uhr für Sie geöffnet!

Kontakt:

Tourist-Information Merseburg
Burgstraße 5
Tel. 03461 214170
Fax 03461 214177