Gotthardteich

gotthardteichgotthardteich

Ende des 15. Jh. durch Bischof Thilo von Trotha als Fischgewässer angelegt.
Mitten im Zentrum Merseburgs gelegen, hat er sich zu einem ganz besonderen Kleinod entwickelt und lädt mit seinen gepflegten Parkanlagen und Grünflächen zu jeder Jahreszeit zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Am Hinteren Gotthardteich verzaubert der Rosengarten in den Monaten Juni bis September die Besucher.


Weitere Informationen:Vorderer und Hinterer Gotthardteich