Teilnehmer für den historischen Festumzug gesucht

schlossfestumzug 2023 c vincent gratsch

Die Vorbereitungen zu den Merseburger Schlossfestspielen laufen bereits auf Hochtouren. Am Sonntag, dem 16. Juni, 11.00 Uhr startet der historische (barrierefreie) Festumzug, der in diesem Jahr unter dem Motto „Merseburg- Stadt der Sagen und Zaubersprüche“ steht.

Drei Bilder von ca. 600 Darstellern mit ihren Kostümen, Kutschen, Pferden und viel Musik begleiten diesen traditionellen Umzug, der wie im letzten Jahr vorzüglich dargestellt bunt und schrill daherkommt, aber selbstverständlich auch die Merseburger Stadtgeschichte aufzeigt. Die Sprecherplätze sind am Kliaplatz, an der Stadtkirche und an der Bahnhofstraße/Finanzamt vorgesehen. Wer selbst einmal in bunte Kostüme und historische Gewänder schlüpfen möchte, um als Teilnehmer des Festumzuges durch Merseburg zu laufen, ist herzlich zu dem Spektakel als Teilnehmer eingeladen.

Anmeldung noch bis 10. Juni unter: kultur@merseburg.de oder 03461- 445 924. Es kann immer noch im Fundus der Königlichen Hofschneiderei gestöbert werden. Freuen Sie sich, mit dabei zu sein.

Öffnungszeiten (ohne Voranmeldung):

Dienstag 09-17 Uhr
Donnerstag 13-17 Uhr