Kita „Feldmäuse“ startet Programm für mehr Kindergesundheit

 ©AOK ©AOK

Die Kita „Feldmäuse“ in Merseburg möchte gesünder werden. Sie nimmt deshalb jetzt am Gesundheitsförderungsprogramm „JolinchenKids – Fit und gesund in der Kita“ teil. Das Programm der AOK Sachsen-Anhalt will über die Dauer von drei Jahren Kindern eine gesunde Lebensweise vermitteln. Auch die Gesundheit der Erzieher steht dabei im Fokus.

Mit einem Aktionstag war die Kita am Freitag, 12. November, in das Projekt gestartet. Susanne Neppert, Netzwerkkoordinatorin Prävention bei der AOK Sachsen-Anhalt (siehe Foto) stellte dabei den Kindern und Erziehern „JolinchenKids“ vor.

Weitere Informationen zu JolinchenKids unter https://www.deine-gesundheitswelt.de/jolinchen