Der neue Luchs braucht einen Namen

luchsluchs

Die Stadt Merseburg sucht gemeinsam mit der Fa. Reichel Immobilien und der Gebäudewirtschaft GmbH nach einen Namen für den neuen Luchs, der im April geboren wurde und nun bald in den Südpark einziehen wird. Alle Kinder der Stadt Merseburg sind aufgerufen, einen Namen für den kleinen Kater zu finden. Für den schönsten Namen gibt es attraktive Preise. Eine Jury wählt den Sieger unter den Einsendungen aus. Die KITA, die die meisten Einsendungen schickt, bekommt 50 Kinokarten für einen Besuch in das Domstadtkino. Also sendet mit Hilfe eurer Eltern und Erzieher eure Vorschläge an Stadtverwaltung, Pressestelle, Lauchstädter Straße 1-3, 06217 Merseburg. Einsendeschluss ist der 30. November. Viel Spaß bei der Namensfindung.