Praxisnähe von Anfang an!

Erstmalig wurden 2014 die Ergebnisse des traditionellen Kulturkompasses im Domstadt-Kino präsentiert. Studierende der Hochschule Merseburg, Fachbereich Kultur- und Medienpädagogik, zeigten eine Reihe selbstproduzierter Kurzfilme zur kulturellen Vielfalt der Stadt und der Region. Der Kinosaal war am 17. Oktober gut gefüllt und die Besucher - nicht nur die Studierenden, sondern auch viele bekannte Merseburger Gesichter - wurden von Beginn an auf eine spannende Kulturreise durch Merseburg und Region mitgenommen. Mehr als 10 Studiengruppen befassten sich u. a. mit der Darstellung der Kultureinrichtungen, der Medien, der Museen, kultureller Großereignisse wie die DEFA-Filmtage, sozialer Einrichtungen, Bibliotheken und Archive. Innerhalb von nur zwei Wochen haben die rund 60 Studentinnen und Studenten die unterschiedlichen Kultur- und Freizeitmöglichkeiten in Kurzfilmen kurzweilig und mit verschiedensten Techniken dokumentiert. Der Applaus war allen garantiert - auch den zwei charmanten Moderatoren, die durch das zweistündige Programm führten. Bei den Arbeiten wurden die angehenden Kultur- und Medienpädagogen vom Offenen Kanal Merseburg-Querfurt und vielen Akteuren der Stadt unterstützt. Bleibt allen Studierenden zu wünschen, dass der Erfolg beim Start sich im weiteren Studium fortsetzt.

Jedes Jahr im Oktober veranstaltet die Hochschule Merseburg in Zusammenarbeit mit der Stadt Merseburg und vielen anderen unterstützenden Institutionen den sogenannten Kulturkompass: ein Einführungsseminar für Erstsemester des Studienganges "Kultur- und Medienpädagogik" (KMP), im Rahmen dessen die Neuankömmlinge die Kulturlandschaft Merseburgs und der Region kennen lernen. Es geht jedoch nicht nur darum, sich mit der Kulturlandschaft ihrer "neuen Heimat" auseinanderzusetzen. Als Studenten einer sehr praxisnahen Hochschule sollen diese vor allem in Erfahrung bringen, wie sie sich als zukünftige Kultur- und Medienpädagogen studienbezogen in die Kulturarbeit der Stadt einbringen können.


 

Veranstaltungen

weitere Veranstaltungen