Industrie- und Gewerbestandort Beuna

Gewerbegebiet Beuna

Allgemeine Angaben:

Der Industrie- und Gewerbestandort Beuna im Südwesten der Stadt Merseburg ist ein traditioneller Industriestandort bestehend aus dem Recyclingpark Beuna, dem Mitteldeutschen Energiepark Beuna sowie dem Gewerbegebiet und Sondergebiet Nahversorgungszentrum und Möbelmarkt. Die Lage ist gekennzeichnet durch die Nähe zum Industriestandort Leuna sowie die unmittelbare Anbindung an die A 38. Der Energiepark Beuna beinhaltet hauptsächlich ein Sondergbiet für Photovoltaik. Weiterhin haben sich Unternehmen aus den Branchen Entsorgung, Recycling, Umwelttechnik, Gleisbau, Handwerk, Handel, Einzelhandel sowie Dienstleistung angesiedelt. Der Standort ist komplett vermarktet.

Gesamtfläche: 
62,0 ha
Angesiedelte Unternehmen: 
4
Grundstücksgrößen: 
variabel
Preise: 
verhandelbar
Planungsrecht: wirksamer Flächennutzungsplan vom 04.02.2004: Darstellung als
gewerbliche Baufläche, rechtskräftiger Bebauungsplan, Zulässigkeit gemäß § 33 Bau GB
Vorhandene Medien:
Straßen
Wasser
Abwasser
Strom
Telekommunikation
Angesiedelte Branchen:
Gleisanlagenbau
Umweltschutztechnik 


Veranstaltungen

Orgelklang 12

Alle Termine zu dieser Veranstaltung Samstag, 22.09.2018 ab 12:00 Uhr

Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung Dom zu Merseburg

Michael Schönheit, Merseburg

Tag der offenen Tür

Alle Termine zu dieser Veranstaltung Sonntag, 23.09.2018 von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung Feuerwache Merseburg

Feuerwehr

26. UNESCO-Konzert

Alle Termine zu dieser Veranstaltung Freitag, 28.09.2018 ab 19:00 Uhr

Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung Dom zu Merseburg

Konzert des Herder-Gymnasiums Merseburg

weitere Veranstaltungen