News

Weihnachten in Merseburg

Weihnachten im Schlosshof

Zwischen dem 2. und dem 3. Advent lichtelt es im Hof des ehrwürdigen Merseburger Renaissance-Schlosses und vor dem 1000-jährigen Kaiserdom – und man trifft sich dort mit Freunden, Bekannten und Kollegen.

Bereits am Freitag, dem 8. Dezember, laden ab 15 Uhr die Gastronomen und Händler zu einem fröhlichen Vorglühen ein, bevor dann am Samstag, dem 9. Dezember, um 16.30 Uhr die Schlossweihnacht eröffnet wird. OB Bühligen wird wie in jedem Jahr den Lichterbaum im Schlosshof zum Erstrahlen bringen und mit dem Weihnachtsmann und Frau Holle den Langen Merseburger Weihnachtsstollen 2017 anschneiden. Zudem hat für diesen Tag und den Sonntag das Kulturhistorische Museum einen Kunsthandwerkermarkt in der Hofstube organisiert, der weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist. Ab 20 Uhr ertönt dann im Dom bei Kerzenschein die große Ladegastorgel mit all ihren Registern und mit festlicher Musik zum Advent.

Täglich locken die Angebote wie Werkzeug aus Blockschokolade, Weihnachtsbaumschmuck, folkloristischer Schmuck aus Fern und Nah, Weihnachtsstollen und Zuckerwatte, aber auch Wildbretbräterei, Feuerzangenbowle und Glühwein zum Kaufen und geselligen Verweilen. Dazu belohnt an jedem Tag der Weihnachtsmann diejenigen Kinder, die sich trauen, ein Gedicht aufzusagen oder ein Lied vorzusingen. Die Darbietungen der Schulen und Kindereinrichtungen, die mit ihrem täglichen Beitrag um 16 Uhr das Kulturprogramm eröffnen, geben den Ängstlichen unter ihnen gewiss den nötigen Mut.

Zur Merseburger Kellerweihnacht am 10. Dezember laden Bürger der Stadt in die jahrhundertealten Gewölbe ihrer Bürgerhäuser mit Bastelangeboten und zum Märchenerzählen ein. Der Weg von Keller zu Keller führt die Besucher in die Geschäfte der Innenstadt, die an diesem Sonntag ihre Geschäfte offen halten.

Schon Tradition geworden ist die Kinderweihnacht am 16. Dezember auf dem Domplatz, zu der man in der Zeit zwischen 14 und 18 Uhr für die Eltern Geschenke basteln und einpacken kann oder zum „Advent im Kreuzgang“ die Friedensbotschaft des Weihnachtsfestes erfahren wird. Auch an diesem Tag erklingt der Dom, denn der Stadtsingechor Halle, der älteste Knabenchor Mitteldeutschlands, lädt ab 19 Uhr zum Zuhören und Mitsingen ein.

Dank der Stadtwerke Merseburg GmbH kann am Freitag, dem 8. Dezember, um 17:00 Uhr eine Eisfläche auf dem Markt eröffnet werden. Sie wird bis zum 22.12.2017 allen Eislauffreunden zur Verfügung stehen.

Bühnenprogramm zur Schlossweihnacht

Weitere Veranstaltungen in der Vorweihnachtszeit:

02. - 10. Dezember Modellbahnausstellung des Merseburger Modellbahnclub e.V. und des Braunsbedraer Modellbauclub e.V. in der Kliapassage

03. Dezember 15.30/ 17.30 Uhr, Adventskonzert im Kerzenschein in der Stadtkirche, 15.00 - 17.00 Uhr, 18. Nachwuchssportgala in der Rischmühlen-Halle

07. Dezember 19.30 Uhr, Konzert "Sternentraum" im Planetarium

08. Dezember 19.30 Uhr, Traditional Irish Christmas Concert im Ständehaus

9. Dezember 15.00 Uhr, Weihnachtskonzert mit dem Männerchor Ermlitz in der Hoppenhauptkirche Beuna

10. Dezember 14 - 18.00 Uhr, Merseburger Kellerweihnacht mit verkaufsoffenem Sonntag in der Innenstadt

16.00 Uhr, Eine Reise durch das Sonnensystem für Kinder im Planetarium

14. Dezember 17.00 Uhr, Weihnachtskonzert der Kreismusikschule "Johann Joachim Quantz" im Ständehaus

16. Dezember 18.00 Uhr, Der Sternenhimmel zur Weihnachtszeit - Kindervorführung im Planetarium

17. Dezember 16.00 Uhr, Der Stern von Bethlehem im Planetarium, 17.00 Uhr Weihnachtsoratorium Kantaten 1-3 in der Stadtkirche

19. Dezember 16.30 Uhr, "Weihnachtsgeschichten aus dem Leseturm" in der Stadtbibliothek "Walter Bauer"

21.Dezember 15.30 Uhr, Das tapfere Schneiderlein in der Hofstube, Schloss Merseburg

25. Dezember 15.00 Uhr, Weihnachtlicher Orgelklang im Dom

26. Dezember 16.00 Uhr, Der Sternenhimmel zur Weihnachtszeit im Planetarium

27. Dezember 16.00 Uhr, Premiere: Kosmische Eiskristalle im Planetarium

28. Dezember 19.30 Uhr, The Glory Gospel Singers im Ständehaus Merseburg 

29. Dezember 16.00 Uhr, Der Wintersternenhimmel für die ganze Familie im Planetarium

30. Dezember 14.00 Uhr, "Märchenhafte Spurensuche", Erlebnisführung ab Burgstraße /Ecke Domapotheke

31. Dezember 18.00 Uhr, Merseburger DomMusik VII: Orgelkonzert zum Ausklang des Jahres im Dom

18.00 Uhr, Wie stehen die Sterne 2018? Sonderveranstaltung zu Silvester im Planetarium

06. Januar 2018 15.00 Uhr, Orgelklang zum Dreikönigstag im Dom

18.00 Uhr, Eine astronomische Vorschau auf das Jahr 2018 im Planetarium

19.30 Uhr, Philharmonisches Konzert Schlossgartensalon

 

 

 

© Stadt Merseburg E-Mail

Zurück

Veranstaltungen

22. Neujahrslauf

Alle Termine zu dieser Veranstaltung Montag, 01.01.2018 ab 11:00 Uhr

Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung Kliaplatz

Mitmachen kann jeder, ob groß oder klein, ob jung...

Philharmonisches Konzert

Alle Termine zu dieser Veranstaltung Samstag, 06.01.2018 von 19:30 Uhr bis 00:00 Uhr

Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung Schlossgartensalon

Solisten, Staatskapelle Halle (Saale), Dirigent: ...

Hochzeitsmesse 2018

Alle Termine zu dieser Veranstaltung Sonntag, 14.01.2018 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung Ständehaus

Das Komplettpaket für jede Hochzeit

weitere Veranstaltungen